European-Trade-Company stellt sich vor

Ausbildung in Kleingruppen!!!

 

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

 

Sie möchten etwas Neues lernen oder Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten weiterentwickeln?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir von European-Trade-Company sind Spezialisten auf unserem Gebiet und geben unser Wissen gerne weiter.

Alle unsere Ausbilder haben langjährige Erfahrungen in nahezu allen Bereichen „rund um den Baum“.

Wie Sie vielleicht wissen, sind wir im November 2003 von der Gartenbau Berufsgenossenschaft als Schule anerkannt worden. Der Geschäftsführer der European-Trade-Company, Peter Vierveijzer, ist vielen Kletterern durch jahrelange Ausbildungen in Europa ein Begriff. Die von ihm bisher sehr erfolgreich durchgeführten Ausbildungen sollen in Zukunft noch besser werden. Als zentrale Ausbildungsorte, an dem die Lehrgänge überwiegend durchgeführt werden, haben wir uns für Göttingen, Hildesheim und Saarlouis entschieden. Die Städte haben eine sehr gute Verkehrsanbindung und sind aus allen Richtungen schnell zu erreichen.

Gerne führen wir auch Interne Ausbildungen und jährliche Unterweisungen in Ihrem Betrieb durch! Mailen Sie uns: eutradecom@t-online.de oder rufen Sie uns an. Tel: 06836-800800.

 

Neu in unserem Programm sind die Industrie Kurse: Bediener Erdbaumaschinen wie Bagger und Radlader nach BGR 500 Kap. 2.12, Bediener von LKW-Ladekranen nach BGG 921 und Bediener für Hubarbeitsbühnen nach BGG 966.

 

Als einzige Schule in Europa bieten wir Backonomics® an. Diese Kurse werden von Herrn Theon Moerbeek vor Ort personenbezogen durchgeführt. Ziel dieses Kurses ist es, körperschonendes Arbeiten zu erlernen und dadurch Rückenprobleme zu verhindern. Diese Kurse gibt es nicht nur für köperlich belastete Arbeiter sondern auch für Büromitarbeiter!

 

Neben unserem Ausbildungsprogramm können Sie sich auf unserer Internetseite über Lehrgangstermine und –angebote informieren. Auch Spezialanfragen wie z.B dynamisch Arbeiten mit selbstfahrenden Hebebühnen oder Seilwindekurse gehören zur unsere Möglichkeiten. Wir richten die Lehrgangsinhalte und Lehrgangstermine, im Rahmen der gesetzliche Bestimmungen, nach Ihren Bedürfnisse aus!

Auf unsere Lehrgangsgebühren wird gemäß § 4 Nr. 21b Umsatsteuergesetz (Mehrwertsteuer) vom 29.05.1967 (BGB1. S I S. 545) i.d. z. Zt. geltenden Fassung keine MwSt berechnet.

 

Wir hoffen, Sie von unserem Ausbildungskonzept überzeugt zu haben und Sie bald auf einem unserer Lehrgänge begrüßen zu können.

                       

 

 

Bildergalerie: Eindrücke von unseren Lehrgängen